Visinochor Eggenfelden

Der Visino-Chor wurde 1847 als „Liedertafel Gern“ gegründet. Zu seinem ersten Vorsitzenden wurde Johann Visino, Pfarrer von Gern, gewählt, dessen Namen der Chor seit 1965 trägt.

Mit aktuell 35 aktiven Sängerinnen und Sängern hat der gemischte Chor ein breit gefächertes Repertoir das von acapella-Musik bis zu den großen Oratorien der klassischen Musik reicht.

Die Proben finden immer freitags (außerhalb der Schulferien) um 19.30 Uhr in der Aula der Realschule statt.

Interessierte Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

Drezeit probt der Chor das berühmte Requiem von W. A. Mozart, welches im November 2022 aufgeführt wird.

Nächste Veranstaltungen

zurück zur Übersicht