Ihre Region ist nicht dabei?

Firmen, Weiterbildungsanbieter,  Vereine, ehrenamtliche Organisationen und sonstige Institutionen können sich jederzeit ins Portal www.dahoam-in-niederbayern.de eintragen und darüber gefunden werden.

Zusätzliche Optionen bestehen, wenn auch die jeweilige Gemeinde an „Dahoam in Niederbayern“ teilnimmt. Es findet eine Schulung für Vereine und Firmen statt. Hier erfahren Sie, wie man sich registriert und seine Stammdaten, Veranstaltungen, Termine, Kurse und Seminare einträgt. Firmen und sonstige Institutionen können auch offene Stellen, Praktikumsstellen und Ferienjobs ausschreiben.

Auf „Knopfdruck“ lässt sich über das Portal ein Gemeindekalender generieren, damit sind Veranstaltungs- und Seminartermine sowie Stellenangebote dann einfach und bequem auch auf der Gemeinde-Homepage zu finden.

 

Ihr Ort ist nicht dabei?

Leider haben wir bislang nicht zu allen niederbayerischen Kommunen Kontakt aufnehmen können. Falls Interesse besteht, „Dahoam in Niederbayern“ auch für Ihren Ort zu nutzen, kommen Sie einfach auf uns zu. Gerne kontaktieren wir Ihre Gemeinde und stellen uns persönlich vor. HIER finden Sie unsere Kontaktdaten.

Was ist Ihre Investition?

Gebührentabelle für Kommunen:

Bis 5.000 Einwohner                          250,00 € + MwSt (Jahresgebühr)

5001 bis 10.000 Einwohner               375,00 € + MwSt (Jahresgebühr)

10.001 bis 25.000 Einwohner 500,00 € + MwSt (Jahresgebühr)

Ab 25.001 Einwohner                        750,00 € + MwSt (Jahresgebühr)

Für die Einrichtung der einzelnen „Gemeinde-Ableger“ im Design der Gemeinde-Homepage entstehen einmalige Kosten von 750,00 € zzgl. MWSt.

 

Ihr Verein ist nicht dabei?

Für Vereine und ehrenamtliche Organisationen ist die Nutzung kostenfrei. Hier werden die Kosten von der Hans Lindner Stiftung bzw. den beteiligten Kommunen getragen.

Werden auch Sie ein Teil von „Dahoam in Niederbayern“ - Registrieren Sie Ihren Verein einfach! Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

HIER finden Sie unsere Kontaktdaten

Benutzerhandbücher finden Sie HIER--> wird demnächst aktuallisiert (Stand 11.08.21)

 

Ihre Firma / Organisation ist nicht dabei?

Investition für Firmen, und sonstige Organisationen und Unternehmen:

Basis-Eintrag:                                  49,00 € zzgl. MWSt. – jährlich *²

Premium-Eintrag                             99,00 € zzgl. MWSt. – jährlich *³

                                    Davon werden 20,00 € für ein dem Gemeinwohl dienendes Projekt in Ihrer Heimatgemeinde verwendet. Auswahl möglich *

Die ersten sechs Monate der Nutzung sind kostenfrei. Rechtzeitig vor Ablauf des Testzeitraumes erfolgt eine Erinnerung per E-Mail. Darin sind alle Informationen zu finden über die Möglichkeiten der Nutzung und welche Kosten entstehen.

* soziale Projekte werden von der jeweiligen Heimatgemeinde vorgeschlagen und zur Auswahl gestellt. 20,00 € Ihres Beitrages kommen dem von Ihnen gewählten Projekt zu Gute.

*² beinhaltet das Eintragen der Firmendaten und das Eintragen von Veranstaltungen, Kursen, Seminaren.            

*³ beinhaltet zusätzlich das Eintragen von Stellenausschreibungen, Praktikumsstellen, Ferienjobs, Eintragen von Produkten und Dienstleistungen in einer Schlagwortliste, manueller Datenimport von Veranstaltungen per csv-Datei.

Bei gesellschaftlichen oder ökologischen Projekten von öffentlichen Einrichtungen oder Kleinstunternehmern, bei denen keine Gewinnerzielungsabsicht vorliegt, wird die Jahresgebühr durch die Hans Lindner Stiftung getragen (z.B. Stadt- oder Naturführungen durch Privatpersonen). Fragen Sie uns einfach danach.

Benutzerhandbücher finden Sie HIER. --> wird demnächst aktuallisiert (Stand 11.08.21)

 

Ihre Weiterbildungsangebote sind nicht dabei?

Speziell für Bildungsanbieter besteht die Möglichkeit eine Daten-Schnittstelle einzurichten:

Schnittstellen-Gebühr:                   200,00 € zzgl. MWST - jährlich

= zeit- und kostensparende Alternative zur Übertragen von Weiterbildungsangeboten per Schnittstelle.

Ihre Zufriedenheit als Portal-Nutzer ist uns ein besonderes Anliegen. Wir möchten, dass Sie von der Qualität und der Leistungsfähigkeit unserer Plattform „Dahoam in Niederbayern“ inkl. App rundum begeistert sind.

Sprechen Sie gerne mit uns, wenn Sie Anregungen haben – und empfehlen Sie „Dahoam in Niederbayern“ Ihren Freunden und Bekannten weiter.  

Auch wenn vieles „digital“ wird in dieser Zeit: „Über´s Redn kemman d´ Leid zam“ – damit das Gute und Schöne unserer Heimat Niederbayern sichtbar und erlebbar ist .